ENTSÄUERN

Unser alltägliches Leben ist oftmals geprägt von hohem Leistungsdruck, Stress oder etwa auch Bewegungsmangel. Selbst zum Essen haben wir kaum noch Zeit und greifen deshalb zu industriell vorgefertigter Nahrung. Doch diese ist oftmals ungesund: zu viel Fett, zu viel Salz, zu viel Chemie. Umweltgifte, Amalgam und Medikamente belasten unseren Körper zusätzlich.

Irgendwann wird dies unserem Körper zu viel: Er übersäuert. Reizbarkeit, verminderte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit, Depressionen, Infekte oder Muskelverspannung können die Folge sein. Solche Warnzeichen sollte man nicht ignorieren, sondern seinen eigenen Körper aktiv dabei unterstützen, den Überschuss an Säuren abzubauen.

Ein Entsäuern, Entschlacken und Entgiften hilft unserem Körper dabei, die überschüssigen Säuren auszuscheiden oder zu eliminieren. Zusätzlich wird die Aufnahme von wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen gefördert, was unserem allgemeinen Wohlbefinden und unserer Gesundheit dient.